Letztes Aufgebot
Liebe Freunde,

wir haben uns entschlossen das Kapitel "Sacrifice Party" mit dem Auftritt am Langen Tisch (27.6.; Wirtschaftswunder Bühne am Döppersberg) zu Ende zu schreiben.
In den Jahren, in denen die Band besteht, gingen Besetzungswechsel und Veränderungen Hand in Hand.
Seit wir 3 dabei sind wuchsen wir immer mehr zusammen, sodass am Ende nicht 4 Musiker, sondern eine Band, ein Kollektiv einer gemeinsamen Leidenschaft nachging.
Doch mit den jüngsten Veränderungen hat sich eine Situation ergeben, die es uns unmöglich macht den Traum von Sacrifice Party ohne Max zu leben.
Mit dem letzten Gig wollen wir noch einmal ein Ausrufezeichen ans Ende unsrer Geschichte setzen und allen, die uns bis hierhin begleitet haben, die Möglichkeit geben ein letztes Mal mit uns steil zu gehen.
Wir hatten 'ne verdammt geile Zeit mit geilen Auftritten und Erlebnissen und sind froh und dankbar darum.
Wir werden das nie vergessen!
Danke an alle, die unsere Konzerte besucht haben; an alle, denen unsre Musik gefällt; an alle Bands, mit denen wir gespielt haben; an alle Veranstalter, die uns die Möglichkeit gaben aufzutreten; an alle, die dazu beigetragen haben unsere Zeit so verbringen zu dürfen.
Danke an alle, die an uns geglaubt haben!

Jan, Phil, Willi - Sacrifice Party
Trauer
Es ist unglaublich schwer, all das in Worte zu fassen, was so bitterlich schmerzt.

Max, unser geliebter Freund, ist nicht mehr unter uns.
Ein Mensch, der uns allen so viel gegeben, uns inspiriert und geliebt hat wird immer in unseren Herzen sein.
Ein unerträglicher Verlust.

Wir lieben DICH, lieber Max!
Wir werden DICH niemals vergessen.
Studio / Proberaum-Session
Die Lage spitzt sich zu.
Wir wollen die Zeit nutzen, um unsere Schaffensphase digital aufzuzeichnen.
Was euch das bringt?
Wenn wir die kommenden Gigs im Juni spielen, gibt's statt 3, 7 Songs auf der Platte zu belauschen.
Was uns das bringt?
Zeitvertreib und wieder ein Grund für euch, mal bei einer unserer LIVE_SHOWS vorbeizukommen!
Was uns allen nützt!

Desweiteren wird's bald eine kleine Proberaum-Live-Session mit Begleitung einer uns aufzeichnenden Videokamera geben.
Youtube, ahoi!

So long, folks!
UPDATE 20.04.09
Wir sind wieder im Lande-in musikalischer Hinsicht.
Nach der mehr oder weniger geplanten Zwangspause melden wir uns zurück.
Ob es an den sommerlichen Temperaturen liegt, dass wir wieder fröhlich gestimmt in den staubigen und überaus dunklen Proberaum zurückkehren?
Sicherlich nicht.
Es wird fleißig an neuen Songs gearbeitet, Freunde. Und das nicht zu knapp. Aber Laune macht's. Bei all der Arbeit wird ordentlich gelacht.
Der Spass an der Freude ist wieder da.
Manchmal bewirken Pausen doch mehr als man glaubt.
JULA ABSAGE
Leute,
es tut uns sehr leid, aber wir sind aus gesundheitlichen Gründen gezwungen die Show morgen, am 4.4, abzublasen.
Sorry!
Weitere Infos werden folgen!

(SP)
HUCH?!
  Watt gibbet neues bei Sacrifice Party?
-Vieles!
Ja, wir haben nun auch die Fotoupdate-Funktion für uns entdeckt.
Also endlich neue Bilder in der "MEDIEN"-Sektion.

Und sonst?
Derzeit werkeln wir heftigst an neuem Songmaterial herum. Und ganz nebenbei kümmern wir uns noch um neue Gigs!

Man darf gespannt sein/bleiben! ;)
LANGER TISCH!
  Es steht nun fest:
Wir werden am 27.06.09 beim "Langen Tisch" in Wuppertal vertreten sein.

Alles weitere unter "GIGS"!
FTANG
Hi Leute!

Wir befinden uns zwar grad in einer Art "Sommerpause", trotzallem werden gerade deswegen ein Haufen neuer Songs geschrieben.

Der 4.4 im JuLa wird also seeeeehr spannend!

Bleibt dran!
DANKEDANKEDANKE
  Der Nacken schmerzt, die Ohren sind fast taub und der Schweiß floss in Strömen.
Wir sind überglücklich und bedanken uns bei EUCH allen, die mit dabei waren und mal wieder die Tanz/Hüpffläche zum kochen gebracht haben!
Das werden wir so schnell nicht vergessen!

Weitere Gigs werden folgen und dann wird das wiederholt und auf die Spitze getrieben, versprochen!

Eure extremst fertigen jungs!
WIRTSCHAFTSWUNDER mit uns, geil!
  Wie Ihr sicher wisst, spielen wir am 7.3 im WIRTSCHAFTSWUNDER in Wuppertal, yeah!
Wir möchten, dass es ein ganz besonderer Abend wird, denn folgende positive Umstände sind eingetreten:
Das Wirtschaftswunder ist eine in ganz Deutschland angesehene Blues und Rock Schänke mit jahrzehntelanger Tradition.LUCIFER SAM, eine großartige Classic/Prog-Rock Band -wie wir heimisch im Tal- werden den Abend einläuten und für ordentlich Stimmung sorgen.

Kommt und feiert und zahlt NUR eure Getränke!
Eintritt ist frei!!

Alles weitere in der "GIGS"-Sektion.
Wir sehen uns am Samstag, muchachos!

Los Hombres